Archiv der Kategorie: Ökonomie

Das vergesellschaftete Kapital

Emprisch-statistisches zur Macht der Aktienbörsen 1.0 Die zehn höchstnotierten Aktiengesellschaften (Werte in Mrd. US-$)*) 1.1 Hochtechnologieunternehmen der 03./04. indRevolution Unter den zehn Börsenschwergewichten sind dies deren fünf, davon vier aus den USA. Allein diese fünf Multinationalen Konzerne (MNK) repräsentieren laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„In the roles of serfs and slaves“*)

Empirisch-statistisches zur Lohnarbeit bei den MNK Zweihundert Staaten und die Multinationalen Konzerne (MNK) waren bisher empirischer Untersuchungsgegenstand**) – nun folgt ein Blick, der Lohnarbeit und Profit der 100 größten, nach Umsatz gelisteten MNK beleuchtet. Jeder verdiente eine eigenständige Untersuchung – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„Masters of the Universe“

Statistische Aufbereitung der größten Konzerne der Welt Zweihundert Staaten waren bisher empirischer Untersuchungsgegenstand*) – nun folgt ein Blick auf die tatsächlichen Demiurgen der Welt; die größten Multinationalen Konzerne (MNK). Fünf Branchen mit insgesamt 45 Unternehmen – die größten der Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

Export- und Import-Statistik

oder Der Motor in der globalisierten Weltwirtschaft Vorbemerkung Betrachtet mensch die Werte für den Außenhandel an Waren und Dienstleistungen, so fällt deren hoher Anteil am BIP auf. Der dem neoliberalen Diskurs geschuldete Zwang, alle Länder fit für den Weltmarkt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

Reichtum in der globalisierten Staatenwelt

oder Was sagt uns die Statistik zur OECD? Ist die Plausibilität von statistischen Grundmerkmalen schon im nationalen Rahmen zweifelhaft, umso mehr wenn international die verwendeten Kategorien erst vergleichbar durch die Umrechnung in das Weltgeld US-$ werden, da drastische Über-/Unterbewertungn an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„Wärst Du nicht reich, wär ich nicht arm!“

Altersarmut und wachsender Reichtum in Deutschland Als noch galt – „Denn eins ist sicher, die Rente“ (Norbert Blum, Sozialminister unter Kanzler Kohl in den 90er Jahren und bekennender Herz-Jesu-Sozialist, zumindest wure er so verspottet) – konnte es sich niemand vorstellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„The road to serfdom“ (1)

Neoliberalismus in der Krise – Krise des Neoliberalismus Jenseits von „Gut“ und „Böse“ regieren bekanntlich in der Wirtschaft, der Welt der Werte, des Geldes, des Profits und nicht zuletzt der Spekulation eigene Gesetzmäßigkeiten. Im neuen Jahrhundert regiert seit 2008 bekanntlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„Wie viel darf es denn sein?“

Einige Überlegungen zu Mindestlohn und Lohn unabhängiger Grundsicherung In der von den Massenmedien und interessierten Politikern zurecht gerückten breiten Öffentlichkeit haben „faule“ Arbeitslose, die „Zuwanderung in die Sozialsysteme“ und ganz bösartig „sozialschmarotzende Parasiten“, die sich auf Kosten der Allgemeinheit bereichern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentare deaktiviert für „Wie viel darf es denn sein?“

Die Macht des Geldes

Über Hedgefonds und andere Nettigkeiten des internationalen Finanzkapitals Seit über 100 Jahren ist die Beschäftigung mit dem Finanzkapital (siehe z.B. Hilferding, Das Finanzkapital, 1910) unter MarxistInnen unabdingbar. Gerne wird dabei von einer neuen Qualität im Kapitalverhältnis ausgegangen und mit Lenin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Die Macht des Geldes

Kapital, Lohnarbeiter und Kapitalist

Ein Beitrag zur Entwirrung der Diskussion um nationales versus internationalisiertes Kapital „Das Kapital ist ein scheues Reh“, weiß der Börsenspekulant als letzte Weisheit zu verkaufen. Für den verdinglichten Kategorien anhängenden Alltagsverstand sind Maschinen und Fabriken das Kapital an sich, höchstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Gesellschaft | 1 Kommentar