Monatsarchiv: November 2016

„Cuba Sí“

Zum Tod des „Maximo Lider“ – anstelle eines Nachrufes Die kubanische Revolution von 1959 ist in die Jahre gekommen und ist dennoch lebendig und vorbildgebend wie eh und je. Ihr ewiger „maximo lider“ Fidel Castro Ruiz übertrug in weiser Voraussicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Staat. Politik.Klassenkampf.

Ein Plädoyer für den bprgerlichen Parlamentarismus In den sich sozialistisch nennenden Gesellschaften war unbestritten, dass der Politik, sprich die Partei, die „führende Rolle“ in der Gesellschaft zukommt und diese als Exekutor des „neuen“ gegen alles alte, „bürgerliche“ auftritt. Die Partei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Die „neue“ Dimension des Krieges

Zu den kriegerischen Auseinandersetzungen im 21. Jahrhundert Noch ist das neue Jahrhundert jung an Jahren und doch sind die zum Ende des 20. Jahrhunderts begonnenen Trends einer neuen Art des Krieges allgegenwärtig. Bereits die letzte Phase des Kalten Krieges, eingeleitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Export- und Import-Statistik

oder Der Motor in der globalisierten Weltwirtschaft Vorbemerkung Betrachtet mensch die Werte für den Außenhandel an Waren und Dienstleistungen, so fällt deren hoher Anteil am BIP auf. Der dem neoliberalen Diskurs geschuldete Zwang, alle Länder fit für den Weltmarkt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„Barbaren“ vor den Toren!

oder Die moderne Völkerwanderung als Bedrohung des Abendlandes Als vor 1700 Jahren das römische Weltreich rund um das Mittelmeer unter dem Ansturm der Hunnen, welche die Westwanderung der germanischen Stämme auslöste, zusammenbrach, Christentum und Feudalismus sich durchsetzten und die Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

A) „Mörderischer“ Nationalismus

Über ein fragwürdiges Angebot der Bourgeoisie Der Mensch ist ja an sich ein geselliges Wesen und gehört wie selbstverständlich seiner Familie, seiner Sippe, seinem Volk und – vor allem zu Zeiten sportlicher Großereignisse – Fahnen schwenkend seiner Nation an. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Reichtum in der globalisierten Staatenwelt

oder Was sagt uns die Statistik zur OECD? Ist die Plausibilität von statistischen Grundmerkmalen schon im nationalen Rahmen zweifelhaft, umso mehr wenn international die verwendeten Kategorien erst vergleichbar durch die Umrechnung in das Weltgeld US-$ werden, da drastische Über-/Unterbewertungn an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Kommentar hinterlassen

„09.November“

Ein deutsches Datum An historische Wendemarken und „große“ Ereignisse zu erinnern, wo doch Geschichte oder was sich dafür ausgibt vom herrschenden Diskurs besetzt ist, siehe „ZDF history“, fällt umso schwerer, je mehr ein bestimmtes Datum in die Vergessenheit gedrängt wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentar hinterlassen